Fußball EM 2016 – Heiraten, wo Alaba & Co geboren sind

Heute gibt sich Österreichs National-Elf bei der UEFA EM 2016 das Debut gegen den Nachbarn Ungarn. Passend dazu, präsentieren wir die schönsten Orte zum Ja-Sagen in den Heimatorten der österreichischen Kicker.

Die schönsten Hochzeits-Locations in den Heimatregionen der österreichischen Fußball Nationalmannschaft

(In alphabetischer Reihenfolge der Mitglieder des derzeitigen ÖFB Teamkaders)

Da in Pakistan und Serbien noch keine Hochzeits-Locations gelistet werden, präsentieren wir euch zwei Tipps in der Nähe der aktuellen Heimatvereine von Rubin Okotie und Zlakto Junuzovic:

  • Zlatko Junuzovic (Loznika, Serbien). Spielt aktuell in Bremen –Potpourri
  • Rubin Okotie (Karatschi, Pakistan). Spielt aktuell in München –Die Alte Gärtnerei

Fußball EM 2016 – Heiraten im Fußballstadion

Sieht man von 2008 ab, als wir selbst Austragungsort waren, hat es die österreichische National-Elf 2016 erstmals geschafft, sich selbstständig für eine EM zu qualifizieren. Für Fußball-Fans natürlich der willkommene Anlass, die eigene Hochzeit auch ganz im Motto Fußball EM 2016 zu feiern. Daher werden wir euch im Fußball-Monat Juni hier auf unserem Blog Tipps & Ideen rundum’s Thema Fußball & Heiraten präsentieren

  • Heute geht’s los mit
    • Heiraten in einem Stadion
  • Außerdem dürft ihr euch freuen auf:
    • Heiraten, wo Alaba & Co geboren sind – Die schönsten Hochzeits-Locations in den Heimatorten unserer Fußball-Stars
    • Die schönsten Hochzeitslocations in Frankreich
    • Heiraten, wo unsere Nationalmannschaft 2008 residierte

Der Traum für waschechte Fans: Heiraten in einem Stadion!

Für richtige Fans wohl das Größte: ihren großen Tag im Stadion ihrer Lieblings-Mannschaft zu feiern. In Österreich geht dies in folgenden Stadien:

  • Reichshofstadion in Lustenau (Vorarlberg) – seit im August 2007 die Hugo-Kleinbrod-Kapelle eröffnet wurde, verfügt das Stadion nun als erstes in Österreich über eine eigene Kapelle. Hochzeiten (und auch Taufen) für Fans des SC Austria Lustenau im Stadion steht nun nichts mehr im Wege! Mehr
  • Allianz-Stadion (ehemaliges Hanappi-Stadion) in Wien – seit Anfang 2015 wird das Rapid-Stadion in Wien umgebaut. Unter anderem soll eine Kapelle errichtet werden, in der Fans der Grün-Weißen heiraten und ihre Kinder taufen lassen können. Mehr
  • Wörthersee Stadion Klagenfurt – Seit Jänner 2011 sind im Stadion von Austria Klagenfurt standesamtliche Trauungen möglich. Mehr

Das war’s für heute – nächste Woche präsentieren wir euch die schönsten Hochzeits-Locations in den Heimatorten unserer Fußball-Stars.

Bis dahin wünschen wir ein schönes Wochenende und einen guten Start in die UEFA EURO 2016!

Hochzeits-Tipp der Woche: G wie Gut und Günstig

TIPP DER WOCHE: G wie Gut und Günstig – wo ihr bei der Hochzeit einsparen könnt, ohne dass eure Feier darunter leidet.

Die Hochzeit soll ein unvergesslicher Tag werden – und trotzdem darf das Budget nicht ganz außer Acht gelassen werden. Die Kosten summieren sich und um böse Überraschungen zu vermeiden, hier ein paar Tipps aus unserer Erfahrung:

  1. Getränkekosten: einigt euch mit der Location aufLeitungswasser statt stillem Mineralwasser – schmeckt genauso gut und ist (meistens) gratis.
  2. Korkgeld: Gibt es ein Korkgeld für selbst mitgebrachte Getränke wie z.B. Schnaps?
  3. Tellergeld: Entfällt Tellergeld, wenn ihr die Hochzeitstorte bzw. Desserts selbst mitbringt?
  4. Personalkosten: Ab wann ist für das Servicepersonal extra zu bezahlen (oft wird ab Mitternacht oder 01.00 Uhr ein Zuschlag pro Mitarbeiter und Stunde verrechnet)
  5. Einladung, Deko & Gastgeschenke: schaut euch die DIY-Ideen auf unserem Pinterest-Account an – hier könnt ihr mit einfachen Mitteln Tolles basteln!

Viel Spaß! :)

Heiraten in der Therme: Teil 5 – Hotel & SPA Larimar ****S

Heute sind wir bei der letzten Station unserer Thermen-Rundreise durch Österreich angelangt. Noch einmal verschlägt es uns ins Südburgenland – genauer gesagt nach Stegersbach. Hier steht mit dem Hotel & SPA Larimar ****S eine traumhafte Hochzeits-Location für bis zu 210 Personen.

Und hier wieder unser Vorschlag für die Gestaltung des schönsten Tag im Leben:

  • Trauungszeremonie in Kirche und Standesamt vor Ort
  • Danach Agape und Sektempfang auf der Terrasse
  • Als Übergang in den Abend eine Besichtigung des Weinkellers
  • Feiern in geschlossener Gesellschaft mit bis zu 210 Personen (hierfür stehen euch 3 Säle á 70m², abtrennbar oder offen für einen großen Saal mit 210m² zur Verfügung)
  • Übernachtung vor Ort in 4 Sterne S-Klasse
  • Entspannen am nächsten Tag in der eigenen Therme – hier gelangt das wertvolle Thermalwasser aus bis zu 1.200 Metern Tiefe an die Erdoberfläche und fließt in die Becken der Larimar Therme. Schon vor Jahrtausenden sammelte es sich in den Tiefen der Erde und wirkt heilend für Gesundheit, Schönheit und das gesamte Wohlbefinden – also ideal für den Tag nach einer ausgiebigen Hochzeitsfeier! :)

Mehr zum Hotel & SPA Larimar****S:

Das war’s mit unserer Rundreise quer durch die österreichische Thermenwelt. Aber unsere Themen-Reisen führen wir natürlich auch im März fort – seid gespannt auf das Thema des Monats – schon bald erfahrt ihr mehr… :)

Musikalischer Tipp der Woche: C wie Chor

Chorgesang als besonderes Highlight für die Trauungszeremonie: Chöre auf hochzeits-band.info und Inspirationen auf unserem Youtube-Kanal.
Quelle: pixabay.com
Quelle: pixabay.com

Chor für die Hochzeit auf www.hochzeits-band.info finden

Besonders für kirchliche Trauungen bereitet ein Chor bestimmt einen unvergesslichen Auftritt für die Braut und ein ganz besonderes Ambiente. Welche tollen Hochzeits-Chöre gibt es heute in Österreich? Auf www.hochzeits-band.info präsentieren sich einige davon. Ihr könnt diese ganz einfach finden, indem ihr auf der Startseite bei „weitere Suchfilter“ – „Band-Info“ auswählt und dann „Chor“ als Eigenschaft definiert.

Chor für die Hochzeit – Inspirationen auf Youtube

Auf Youtube haben wir außerdem ein paar Inspirationen von tollen Liedern für Chöre für die Hochzeit für euch gesammelt!

>>Zur Playlist auf Youtube

Viel Spaß beim Reinhören! :)

Fragen-Kost-Nix Aktion

 

Unter allen ANFRAGEN die über www.hochzeits-location.info, www.hochzeits-fotograf.info und www.hochzeits-band.info bis 10.04.2016 gestellt werden, verlosen wir jeden Sonntag einen 15€-Gutschein und am Ende eine besondere Überraschung.

Also, tolle Locations, Bands und Fotografen raussuchen und unverbindlich anfragen. Tipp: auch schon für 2017 könnt ihr eure Anfragen stellen – die beliebten Locations und Dienstleister sind in der Hochsaison tlw. schon früh ausgebucht – je früher ihr dran seid, desto besser :)

Viel Glück!

Hochzeitsgeschenke: Hochzeitstisch, Wunschliste oder doch Geldgeschenke?

Viele Brautpaare und auch Gäste werden es kennen: die „unangenehme“ Frage nach dem Geschenk. Um peinliche Fragen zu vermeiden, würden wir euch empfehlen, bereits auf der Einladung klar zu kommunizieren, in welcher Form ihr euch über Geschenke freuen würdet. Natürlich sollte dies nicht plump und zu fordernd formuliert sein, aber somit vermeidet ihr, 100 Vasen geschenkt zu bekommen und eure Gäste wissen, dass sie euch sicherlich eine Freude mit dem Geschenk machen. Win-Win-Situation sozusagen! :)

Foto: © artistlike, pixabay
Foto: © artistlike, pixabay

Hochzeitstisch bzw. Wunschliste

Hochzeitstische haben eine lange Tradition und kommen v.a. aus der Zeit, als die Brautleute noch keinen gemeinsamen Hausstand vor der Hochzeit hatten. Wenn Braut und Bräutigam die erste gemeinsame Wohnung erst nach der Hochzeit beziehen, können Geschirr, Bettwäsche, Handtücher, Küchenmaschinen usw. natürlich sehr gut gebraucht werden. In diesem Falle gibt es in vielen Möbelhäusern – oder mittlerweile auch auf Amazon – die Möglichkeit, sogenannte Hochzeitstische bzw. Hochzeitslisten einzurichten. Sprich: das Brautpaar geht in ein Möbelhaus seiner Wahl, sucht sich die gewünschten Utensilien zusammen und stellt diese auf einen Tisch. Dieser wird dann mit dem Namen des Brautpaares gekennzeichnet. Die Gäste werden auf der Einladung darüber informiert. Anschließend können die Gäste von diesem besagten Tisch die Gegenstände kaufen – somit ist gesichert, dass das Kuchengeschirr genau dem Geschmack des Brautpaares entspricht und die Gäste können trotzdem nach ihrem Ermessen und Budget einkaufen.

Geldgeschenke – Wie formulieren wir freundlich, dass uns Geld lieber wäre als ein besticktes Handtuch?

Da viele Brautpaare heutzutage bereits (lange) vor der Hochzeit zusammen wohnen, ist die Bedeutung des Hochzeitstisches etwas geringer geworden. Geschirr, Bettwäsche usw. sind meist ausreichend vorhanden und das Brautpaar würde sich z.B. über Geld für eine gemeinsame Reise oder große Investition mehr freuen. Damit die Gäste dies auch wissen, empfiehlt es sich, direkt auf der Einladung einen netten Text zu verfassen. Hier ein paar Inspirationen:

Man lädt nicht ein zum Hochzeitsfest,
damit man sich beschenken lässt.
Wollt Ihr es trotzdem, weil´s so Sitte,
dann haben wir die eine Bitte,
zerbrecht Euch nicht erst lang den Kopf,
wir haben Schüsseln, Gläser, Topf.
Für diesen guten alten Brauch,
da tut´s ein kleines Scheinchen auch.

 

Gute Laune bringt Ihr selber mit, dann wird das Fest ein Riesenhit.
Solltet Ihr an die Frage denken:
„Was sollen wir den beiden schenken?“
Wisst Ihr was, macht´s Euch nicht schwer,
steckt uns ein paar Euro ins Kuvert.

 

So mancher Gast wird sich wohl denken,
was sollen wir dem Brautpaar schenken?
Am liebsten wäre uns fürwahr,
nebst guten Wünschen eine Kleinigkeit in bar.

 

Unser Haushalt ist komplett
vom Besen bis zum Federbett.
Nur im Sparschwein ist noch Platz,
das wär´ doch ein Geschenkersatz.

Heiraten in der Therme: Teil 4 – Thermenwelt Hotel Pulverer

… heute verschlägt es uns bei unserer Thermen-Rundreise ins schöne Bad Kleinkirchheim in Kärnten. Die Thermenwelt Hotel Pulverer begeistert mit hauseigenem heilkräftigen Thermalwasser – täglich fließen über eine Viertelmillion frisches Heilthermalwasser in die Pools!

Hier lässt sich der Hochzeitstag ideal feiern:

  • Der Tag davor:
  • Ankommen und die Kärntner Almwelt genießen – habt ihr z.B. Gäste, die von weiter weg anreisen, eignet sich die Thermenwelt mit eigenem Hotel ideal, um gleich einen kleinen Urlaub anzuhängen: auf 7.600 m² Garten- und Erholungslandschaft, eigenem Bauernhof mit Damwildgehege, eigenem Fischwasser und eigenen Almhütten können sich die Gäste entspannt auf den großen Tag vorbereiten
  • Der Hochzeitstag:
  • Trauung in der zwei Gehminuten entfernten romantischen Kirche St. Kathrein bzw. im Standesamt
  • Fototermin im Hotelgarten mit Romantikzelt, beim Springbrunnen oder einfach in der großen Grünanlage
  • Danach stehen für die Hochzeitsfeier vier Säle zu Auswahl – von urig rustikal im kleinen Rahmen bis zu romantisch gediegen für größere Hochzeitsgesellschaften:
    • ZIRBENSTUBE für kleine Hochzeiten bzw. wenn ihr z.B. die standesamtliche Hochzeit im Kreise der engsten Familie feiert – bis zu 20 Personen – ausgestattet mit dem typischen Holz der Nockberge
    • LOY-STUBN für max. 50 Personen – wer es rustikal mag, ist hier genau richtig: im 400 Jahre alten Bauernhaus erwartet euch einzigartiger Flair
    • GROSSER SPEISESAAL für ca. 80 Personen – für die Hochzeitsfeier in gediegenem, gemütlichem Ambiente
    • HOCHZEITSRAUM (festlich umgebauter Seminarraum) für Hochzeiten bis zu 85 Personen mit Tafelform, Beamerprojektion und Leinwand
  • Gratis Übernachtung in der Hochzeitssuite für das Brautpaar
  • Der Tag danach:
  • Entspannen in der Thermenwelt – 5-Sterne-Wellness-Bereich mit allem, was das Herz begehrt! In der THERMENWELT Hotel PULVERER***** erwarten euch 2.100 m² hauseigene Heiltherme mit 10 verschiedenen Saunen und ein Beauty-Center mit Vitaloase um sich von Kopf bis Fuß verwöhnen zu lassen.

Mehr zur Thermenwelt Hotel Pulverer findet ihr auf:

Das war’s für heute – nächste Woche kommen wir auch schon zu unserer letzten Station zum Thema „Heiraten in der Therme“, bevor wir euch dann im März weitere außergewöhnliche Orte zum Heiraten vorstellen… so viel sei vorab schon mal verraten: vom (Thermal-)Wasser geht’s dann eher ab in luftige Höhen…

Hochzeits-Tipp der Woche: C wie Chaos-Minimierung

… oder: Tipps und Tricks für den Trauzeugen für einen reibungslosen Ablauf.
Zugegeben, die Männer rücken in der Hochzeitsvorbereitung ab und zu etwas ins „Abseits“ – für die Trauzeugin gibt es 100e Listen mit Tipps und Tricks (wie z.B. auch unsere Tipps für die BFF) – doch auch die Rolle der Trauzeugen soll nicht unterschätzt werden, weshalb wir uns heute ihnen widmen möchten.
Foto © Leonardo Ramirez Photography. Mehr: http://hochzeits-fotograf.info/hochzeitsfotograf/leonardo-ramirez-photography
Foto © Leonardo Ramirez Photography. Mehr: http://hochzeits-fotograf.info/hochzeitsfotograf/leonardo-ramirez-photography

Tipps & Tricks für den Trauzeugen – So bist du der perfekte Beistand für den großen Tag

Hier ist wahre Männer-Freundschaft gefragt: an seinem großen Tag wird auch dein bester Freund so richtig aufgeregt sein und sich über deinen Beistand freuen – auch wenn er das vielleicht nicht zugeben mag. 😉
  • Hol den Bräutigam am Morgen bei ihm zu Hause ab
  • Checkt gemeinsam nochmal sein Styling von Kopf bis Fuß:
    • Sitzen Frisur und Anzug?
    • Ist die Ansteckblume schön platziert?
    • Hat er farblich passende Socken an (die bunt geringelten eher im Kleiderschrank lassen und dafür klassische Socken in der Farbe der Schuhe wählen – außer die Socken sollen der besondere Hingucker in der Hochzeitsfarbe sein).
    • Sind die Schuhe sauber?
  • Packt gemeinsam eine kleine „Notfall-Tasche“, die ihr dann einfach in der Feier-Location hinterlegt. Diese soll enthalten:
    • Ein Ersatz-Hemd: diverse Spielchen und Tanzeinlagen bringen so manchen Bräutigam ganz schön ins Schwitzen
    • Ein Deodorant und Parfum – die „französische Dusche“ macht den Tanz mit der frisch gebackenen Schwiegermutter gleich etwas angenehmer
    • Taschentücher – ja, auch der härteste Kerl verdrückt an diesem Tag vielleicht ein paar Tränchen
    • Flachmann mit einem guten Whiskey o.Ä. – ja, ein kleines Beruhigungströpfchen kann ab und zu nicht schaden 😉
    • Spickzettel mit dem Liebes-Gelübde für seine Braut und die Rede an die Hochzeitsgesellschaft
  • Check: Habt ihr die Ringe dabei (meistens bewahrt der Trauzeuge diese am Hochzeitstag bis zur Übergabe auf)

Wenn ihr diese Punkte beachtet und Notfalls-Tasche eingepackt habt, kann’s los gehen – und deine Aufgabe ist es nun, dem Bräutigam einen möglichst stressfreien Tag zu bereiten. Viel Spaß dabei! 😉

Heiraten in der Therme: Teil 3 – Parktherme, Zehnerhaus und 4* Hotel Sporer der Parktherme in Bad Radkersburg

… und weiter geht’s mit unserer Thermen-Rundschau durch Österreich. Heute verschlägt es uns in eines der bekanntesten Thermen-Gebiete im Alpenland, nämlich in die Steiermark:

In Bad Radkersburg erwartet euch für euren unvergesslichen Hochzeitstag die tolle Kombination der schönen Altstadt mit der Frauenkirche und dem Standesamt in zentraler Lage und die Hochzeitsfeier-Location „ZEHNERHAUS Bad Radkersburg“, sowie die Parktherme und das charmante 4* Hotel Sporer.

Das heißt, ihr könntet den großen Tag z.B. folgendermaßen gestalten: Kirchliche und standesamtliche Trauung in der schönen Altstadt, Fototermin auch in der Kulisse der Altstadt oder Umgebung der Parktherme, Hochzeitsfeier im großen und vielseitigen Zehnerhaus, schlafen und romantische Stunden verbringen im 4* Hotel Sporer und den Tag danach in der Parktherme genießen. Hier laden Massagen, Spa-Behandlungen, das wohlig warme Thermalwasser und die Relaxzone zum Verweilen ein. Die Parktherme bietet beispielsweise einen Relax-Tag für 2 inklusive Tageseintritt, Saunadorf, Mittagsmenü, Vitalgetränk und Kaffee & Kuchen.

Bad_Radkersburg_stmk

Weitere Infos findet ihr unter:

Wir wünschen euch viel Spaß beim Feiern und Relaxen! Nächste Woche geht’s weiter mit der Thermen-Rundreise…